Frechen (Stadt)

Frechen ist eine Stadt im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Frechen hat 9 Stadtteile und grenzt westlich an Köln.

Stadtteile

Frechen besteht aus den folgenden Stadtteilen (Stand: 15.03.2017) 1:

StadtteilEinwohner
Frechen Innenstadt22.891
Königsdorf (mit Neufreimersdorf und Neubuschbell)11.592
Bachem (mit Neuhemmerich)5.386
Habbelrath3.621
Buschbell2.945
Grube Carl2.028
Hücheln1.446
Grefrath1.358
Benzelrath1.226
Gesamt52.493

Politik

Bürgermeister/in

2
  • seit 2015: Susanne Stupp (CDU)
  • 1999–2015: Hans-Willi Meier (CDU)
  • 1988–1999: Jürgen Schaufuß (SPD) (ab 1996 hauptamtlich)
  • 1972–1988: Kurt Bornhoff (SPD)
  • 1961–1972: Johann Schmitz (SPD)
  • 1958–1961: Kurt Bornhoff (SPD)
  • 5. November 1948 bis 1958: Johann Schmitz (SPD)
  • 25. September 1946 bis 4. November 1948: Bernhard Kohlbecher
  • Juni 1945 bis 24. September 1946: Josef Kleinsorg (als Oberbürgermeister)
  • 28. März 1943 bis 3. März 1945: Konrad Volm (NSDAP)
  • 1. Juni 1942 bis 28. März 1943: Stelle des Bürgermeisters nicht besetzt
  • 22. Juli 1933 bis 1. Juni 1942: Walter Küper (NSDAP, kommissarisch)
  • 1. Juni 1933 bis 22. Juli 1933: Stelle des Bürgermeisters nicht besetzt
  • 1. August 1925 bis 1. Juni 1933: Peter Toll
  • 1895–1925: Alphons Keimes
  • 1866–1895: Anton Franz
  • 1835–1866: Johann Josef Kügelgen
  • 1831–1835: Christian Uhles
  • 1818–1831: Caspar Josef Müller
  • 1814–1818: Henrich Fischer
  • 1802–1814: Caspar Josef Müller
  • bis 1802: Johann Wolff

Weblinks

Einzelnachweise

  1. www.stadt-frechen.de/medien/img/statistik/Bevoelkerungsstatistiken.pdf
  2. www.stadtarchiv-frechen.de/stadtgeschichte/zahlen-daten-fakten/buergermeister
Sidebar